Ambrogio Gehäuse

Das Außengehäuse (Obergehäuse bzw. Haube) des L200 besteht aus ABS Kunststoff. Es ist an der Aussenseite zusätzlich lackiert und mit verschiedenen Modellaufklebern versehen. Je nach Typ und Modell kann es verschiedene Farben (grün, rot, silber, schwarz usw.) und...
Ladegerät Ambrogio L200

Ladegerät Ambrogio L200

Das Ladegerät des Ambrogio L200 ist ein modifiziertes (angepasstes) Konstantstrom- / Konstantspannungs-Ladegerät. Es ist entsprechend dem Einsatz mit Li-Ion Akku oder Pb-Gel Akku justiert.   Das Ladegerät ist der Typ PB-120-27 von Mean Well.   Technische Daten des...
PCB des Ambrogio Li-Ion Akku

PCB des Ambrogio Li-Ion Akku

Der originale Ambrogio Li-Ion Akku hat ein PCM / PCB (= protection circuit modul / board) für Tiefentladung und Überlastschutz eingebaut. Dieses Board soll sicher stellen, dass der Akku nicht beschädigt werden kann. Es hat aber weder Balancier Funktion, noch BMS...
Die Ambrogio Akkus

Die Ambrogio Akkus

Die Akkus der Ambrogio Rasenroboter haben sich im Laufe der Entwicklung verändert. Folgende Beschreibung bezieht sich auf den Akkutyp der im L50, L100, L200, L300 verwendet wird. Seit 2011/12 gibt es 2 weitere Bauformen. Ein Akku im L75 und abgespecktem L200 mit nur...
Der Ambrogio Li-Ion Akku

Der Ambrogio Li-Ion Akku

Der heutige Standardakku des Ambrogio ist ein Li-Ion Akku.  Dieser Akku hat die gleiche Baugröße als der 7,2 Ah Bleiakku. Der Li-Ion Akku wiegt aber nur 1,2 kg! Er wird in den Ambrogio Modellreihen L50, L100, L200, L300 und allen baugleichen Marken (Lizard, Wiper, Sir...
Die SANYO Li-Ion Zelle UR18650FM

Die SANYO Li-Ion Zelle UR18650FM

Die Ambrogio Li-Ion Akkus bestehen mit ziemlicher Sicherheit aus Sanyo Zellen.  Für den Eigenbau Akku habe ich deswegen die Sanyo Li-Ion Zellen des Typs UR18650FM genommen. Das scheint nach derzeitigen Erkenntnissen, die am besten geeignete Zelle zu sein. Diese Zellen...