Ich habe eine defekte Evolution Haube geschenkt bekommen (herzlichen Dank an Karl)

Sie hatte 3 Sprünge an den besonders belasteten Stellen. Möglicherweise entstanden die Schäden auch durch einen Sturz? Mein Ziel war es die Haube wieder vollständig zu reparieren.

 

Vorweg, es hat zu 100% geklappt, allerdings mit größerem Zeitaufwand.yes

Ambrogio Haube komplett repariert

Das war alles defekt:

  • 5cm Sprung vorne bei der runden Stoßstange
  • 5 cm Sprung hinten zwischen den beiden Befestigungsschrauben
  • 10 cm Sprung bei der zentralen Aufhängung (Gleitscheibe)
  • starke Löcher bei den beiden Auflagepunkten des Innengehäuses
  • fehlendes bzw. gebrochenes Auge in der Front

 

Sprung vorneSprung vorbereitetSprung Mitte

Ich habe mir schon vor einiger Zeit ein wohlsortiertes Kunststoff-Schweißset zugelegt.

Nachdem ich ja inzwischen schon vielfach Kunststoff geschweißt habe, wollte ich es auch hier versuchen.

Als erstes galt es den richtigen Kunststoff zu finden. Durch Versuche stellte ich fest, dass das Gehäuse aus ABS besteht und sich somit schweißen lässtsmiley!

 

Nachdem die Risse aber stark beanspruchte Stellen sind, mussten auch eine Armierung eingebaut werden.

Der erste Versuch mit einem dünnen Alu-Gitter schlug fehl. Bei der ersten starken Biegebelastung riss das Gitter ab.

Zugstrang angeheftetKevlar fixiertKevlar verschweißt

Als bessere und absolut zugfeste Variante bot sich Kevlar (die gelbe Aramid Faser) an.

Diese wurde in dünner Schicht in den Kunststoff eingeschmolzen.

Das erfolgte nur auf der Innenseite des Gehäuses, deshalb blieb die Lackierung außen unbeschädigt.

 

Langer RissAmbrogio Haube repariert

 

Die Löcher wurden wieder mit ABS ausgefüllt, leider nur in schwarz, aber es ist sowieso innen und unsichtbar.

 

Für das Auge musste wieder eine PET Flasche her halten. Die Befestigung erfolgte ebenfalls durch verschweißen.

Die Reparatur dauerte ca. 2h, es war aber auch viel kaputt.

 

Falls jemand noch genauere Infos braucht, der kann sich gerne melden.